Zum Hauptinhalt springen
Menü

Über mich

Auf meiner persönlichen Seite möchte ich Ihnen einen Einblick in meine berufliche Laufbahn und meinen therapeutischen Ansatz geben. Als Psychotherapeutin und Sexualtherapeutin in Wien bin ich darauf spezialisiert, meinen Klient:innen zu helfen, eine tiefere Verbindung zu sich selbst und anderen zu finden. Meine Überzeugung, dass alles um Verbundenheit dreht, leitet mich in meiner Arbeit und in meinem Bestreben, konstruktive und heilende Begegnungen zu fördern. Erfahren Sie mehr über meinen Weg und meine Philosophie.

Astrid Pfneisl
 Psychotherapeutin & Sexualtherapeutin

Persönliches

Astrid Pfneisl
 - Psychotherapeutin & Sexualtherapeutin
Astrid Pfneisl
 – Psychotherapeutin & Sexualtherapeutin

Je älter ich werde, je mehr ich mich mit meinen eigenen Prozessen, jenen meiner Klient:innen, aber auch den Fortbildungen oder der Fachliteratur widme, desto mehr festigt sich meine Überzeugung, dass sich alles um Verbundenheit dreht. Jene mit uns selbst. Und jene, die wir mit anderen Menschen haben können.

Martin Buber schreibt von diesen unmittelbaren Erlebnissen zwischen Menschen und dem Mangel solcher unmittelbarer Beziehungen in unserer Welt. Leistungsdruck, Kapitalismus und zunehmende Individualisierung führen in unserer Kultur zu immer größerer Einsamkeit, Angst und Leid.

Mit großer Erleichterung habe ich während meiner Studienzeit den humanistischen Ansatz und die Theorien von Carl Rogers kennengelernt. Vor allem aber bin ich Menschen begegnet, die den Humanismus leben. Diese Personen achten auf gegenseitige Wertschätzung, Respekt und interessieren sich für ihr Gegenüber. Sie bilden sich weiter und wollen die Welt um sich herum konstruktiv gestalten. Es gibt also auch eine andere Bewegung in unserer Gesellschaft. Dieser Bewegung möchte ich angehören. Deshalb bin ich Psychotherapeutin geworden.

Auf echte Begegnungen kommt alles an – wirklich in Berührung zu sein mit dem, was einen Menschen ausmacht. Solche Momente bergen sehr viel Kraft, Hoffnung und Zauber in sich. So findet Veränderung statt – bei allen Beteiligten. Darauf freue ich mich.

Lebenslauf

2023Fortbildung Sexualität und Trauma am SPT Institut
ab 2023Leitung des Sexualtherapiecurriculums der VÖPP
2021Fortbildung Brainspotting
2019Ausbilderin im Sexualberatungslehrgang Sigmund Freud-Universität
ab 2018Vortragende im Sexualtherapiecurriculum der VÖPP
2015Mentoringausbildung an der Universität Wien
2014Abschluss der Sexualtherapieausbildung (ÖGS)
2013Abschluss der Psychotherapieausbildung (IPS)
2012Produktion und Moderation der Show „Himmelsphysik für Fußgänger“ mit Gunkl (bis 2023)
2010Produktion und Regie diverser Shows im Planetarium Wien
2010Psychotherapeutin in freier Praxis
2009Beginn der Tätigkeit als AHS-Lehrerin (bis 2021)
2008Studienabschluss an der Universität Wien in den Fächern:
LA Philosophie, Psychologie, Pädagogik und Informatik
2003Beginn der Vortragstätigkeit im Planetarium Wien
1981geboren in Oberpullendorf, Burgenland